Hochwasser

Wartung Pumpentechnik

Fachgerechte Wartung für lange Leistung

Damit Ihre Pumpen- und Hebeanlagen auch dauerhaft zuverlässig funktionieren, ist eine regelmäßige Wartung nicht nur ein wohl gemeinter Tipp, sondern gesetzliche Pflicht. Denn gemäß DIN EN 12056 ist unter anderem die regelmäßige Wartung von Abwasserhebeanlagen durch einen Fachmann keine Kann-, sondern eine Muss-Vorschrift. In gewerblichen Betrieben sollte die Wartung einer Hebeanlage alle drei Monate, in Mehrfamilienhäusern alle sechs Monate und in Einfamilienhäusern jährlich durchgeführt werden. Ein Wartungsvertrag mit dem PK-Pumpenservice hat gleich mehrere Vorteile: Sie verpassen keinen Wartungstermin mehr, sie verlängern die Lebensleistung Ihrer Hebeanlage und Sie beugen Mehrkosten im Störungsfall aktiv vor.

Wartungsleistungen des PK-Pumpenservice

Für jede Pump- und Hebeanlage erstellen wir individuelle Wartungspläne, die die Betriebszeiten sowie den Betriebszweck berücksichtigen. Selbstverständlich warten wir Ihre Pump- und Hebeanlage auch ohne Vertrag. Die Bestandteile der Wartungen durch den PK-Pumpenservice orientieren sich an den Herstellervorgaben und beinhalten im Wesentlichen

  • Messung des Isolations- und Wickelungswiderstands
  • Messung der Stromaufnahme
  • Reinigung der Entlüftungsleitungen
  • Reinigung der Steuerung
  • optische Prüfung der Metallteile sowie Austausch bei Bedarf
  • mechanische Prüfung
  • Überprüfung der Handautomatik und Alarmfunktion
  • Überprüfung der Rückflussverhinderer
  • Überprüfung der Hydraulik sowie Austausch bei Bedarf

Der Austausch einer oder mehrerer Komponenten ist notwendig?

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot – bevor ein Austausch vorgenommen wird!